Dortmunder Stadtrundgänge

Kombinieren Sie Ihren Dortmunderer Stadtrundgang oder Ihre Veranstaltung mit Einzelprogrammen oder Bausteinen.


Dortmunder Stadtrundgang

Bei diesem klassischen Stadtrundgang besichtigen wir das Dortmunder Rathaus und Sie erleben, wie Dortmund sich in den Jahrhunderten verändert hat.

 

Wo findet man noch Spuren aus dem Mittelalter, aus der Zeit des Industriezeitalters und wie sieht Dortmund heute aus?

 

Erfahren Sie Interessantes und erkunden Sie mit Stadtführungen Dortmund die Dortmunder City. 

 

Treffpunkt:   Rathaus, Haupteingang
Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:

115,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 9,00 €


Erlebnis Dortmund: Stadtrundgang und Deutsches Fussballmuseum

Lernen Sie Dortmunds verschiedene Gesichter kennen. Mittelalter, Industriezeitalter und Moderne haben Ihren Spuren hinterlassen. Dortmund ist es wert, einmal genauer hinzuschauen.

 

Anschließend besuchen und erleben Sie eigenstängid das Deutsche Fussballmuseum, welches im Oktober 2015 eröffnet hat und ein Erinnerungsort des deutschen Fussballs ist. 

 

Buchen Sie Ihre exclusive Führung durch das Deutsche Fussballmuseum gleich mit.

Treffpunkt: nach Absprache
Termin: nach Absprache
Dauer: 1 Stunde zzgl. Besuch Fussballmuseum
Preis:

95,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 5,00 €

Ticket Fussballmuseum:

 

ab 12,00 € pro Person

Führung 

Fussballmuseum:

 

auf Anfrage

 

Dortmund und sein Bier

Seit Jahrhunderten wird in Dortmund Bier gebraut und die Stadt war einmal Exportweltmeister in Sachen Bier.

 

Was gab es für Bier und wie hat sich das Rezept verändert? Kennen Sie den Stößchenkrieg? Was haben Mönche mit Bier zu tun und warum darf Bier auch in der Fastenzeit getrunken werden?

 

Lernen Sie die Geschichte des Bieres kennen und genießen zwischendurch oder zum Abschluss ein Stößchen. 

 

Buchbar mit Brauereiführung oder mit Brauereimuseum oder mit einem Brauseminar.

Treffpunkt: nach Absprache
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis:

115,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 9,00 €

Umlage

Stößchen:

 

1,50 € pro Person

 

Von Nonnen, Bier und Bierhexen!     

Wussten Sie, dass Bier brauen früher Frauensache war? Auch im alten Ägypten waren Frauen für das Bier brauen verantwortlich. Bis zum Ende des Mittelalters gehörte Backen und Brauen zu den hausfraulichen Pflichten.

 

Kennen Sie die Gruterschen und was haben die Bierhexen so getrieben? Gesundheit, Schönheit, Nonnen, Martin Luther und Bier, wie passt das zusammen?

 

Haben Sie schon einmal etwas vom Bierkränzchen oder von Weiberzechen gehört? 

 

Kommen Sie mit auf eine amüsante Zeitreise und erfahren Sie mehr über das Leben und den Alltag der Frauen im Mittelalter und genießen zwischendurch einen Gesundheitstrunk in Form von Bier.

 

Also los, liebe Frauen - ran an Hopfen und Malz! 

 

Buchbar mit Brauereiführung oder mit Brauereimuseum oder mit einem Brauseminar siehe "Brauen, nur für Frauen!"

Treffpunkt: nach Absprache
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis:

115,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 9,00 €

Umlage 

Stößchen:

 

1,50 € pro Person

 

Hexen, Huren und andere Sünden

Hexen, Bader, Gaukler, Dirnen, Völlerei und Trinkerei - auch in Dortmund war im finsteren Mittelalter so einiges los. Wir spazieren vorbei an historischen Orten und treffen wir auf die wenigen Zeugnisse mittelalterlicher Zeit.

 

Wo war die Hinrichtungsstätte und wie wurde gefoltert? Was war los in der Badestube und was hatten die Konkubinen mit den Mönchen zu tun?

 

Diese Führung bringt Ihnen zum einen die Schrecken und zum anderen die Lustbarkeiten der Stadtgeschichte näher und versetzt Sie in eine dunkle und finstere Zeit. Zum Abschluß des Rundganges sündigen auch Sie!

 

Führung im historischen Kostüm.

Treffpunkt:

Rathaus, Haupteingang

Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:

135,00 € bis 10 Personen

jede weitere Person 11,00 €

Kulnarium:

kleine Sünde 


Mauer, Markt und Münze - Dortmund im Mittelalter

Wie war das mit Karl dem Großen und Dortmund? 

Was ist der Hellweg und wo stand das älteste steinerne Rathaus nördlich der Alpen?

 

Wann durfte eine Stadt im Mittelalter sich Stadt nennen und was bedeuten die "3 M`s? Wie sah die Dortmunder Stadtmauer aus und was hatten die Bürger für Pflichten?

 

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in das mittelalterliche Dortmund, dessen Spuren wir bei diesem Stadtrundgang erkunden.

Treffpunkt: Rathaus, Haupteingang
Termin: nach Apsprache
Dauer: ca. 1 Stunde
Preis:

95,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 7,00 €


Das Dortmunder U

Wir besichtigen das "U" von außen und innen.

 

Das heutige Zentrum für Kunst und Kreativität ist das alte Kellereihochhaus der Dortmunder Union Brauerei - DUB.

 

Als Leuchtturmprojekt eröffnet zum Kulturhauptstadtjahr 2010, spiegelt diese Gebäude wie kein anderes den Strukturwandel in Dortmund um in Ruhrgebiet wieder.

 

Erfahren Sie bei dieser Führung mehr zur Geschichte und Zukunft dieses Gebäudes.

Treffpunkt: Dortmunder U
Termin: nach Absprache
Dauer: 1 Stunde
Preis:

95,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 7,00 €


Kloster, Köchin und der Kaiser - Ein Rundgang durch das Kaiserstraßenviertel

in Bearbeitung

 

Treffpunkt:

Ostfriedhof Dortmund

Haupteingang

Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden

Preis:

115,00 € bis 10 Personen

jede weitere Person 9,00 €

 
Bitte beachten Sie:
Dieser Rundgang wird auch als öffentliche Führung angeboten.
Unter dem Button "Öffentliche Führungen" finden Sie alle weiteren Informationen.

Geführter Spaziergang über den Ostfriedhof

1876 wird in Dortmund der Ostfriedhof eröffnet und er gilt heute als einer der schönsten Friedhöfe Deutschlands.

 

Hier finden sich viele Grabstätten einflussreicher und angesehener Bürger. Die Gräber sind meist monumental und aufwändig gestaltet. Viele der Grabstätten haben eine künstlerische und stadthistorische Bedeutung.

 

Einige der Grabmäler wurden von dem aus Dortmund stammenden jüdischen Künstler Benno Elkan gestaltet, der unter anderem die Bronze-Menora vor dem Parlament in Jerusalem schuf.

 

Und wer kennt nicht den Satz:

Man nehme .....

 

Hier liegt auch Henriette Davidis begraben, die zu den ersten erfolgreichen Kochbuchautorinnen in Deutschland gehörte. 

Treffpunkt:

Ostfriedhof Dortmund

Haupteingang

Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden

Preis:

115,00 € bis 10 Personen

jede weitere Person 9,00 €

 
Bitte beachten Sie:
Dieser Rundgang wird auch als öffentliche Führung angeboten.
Unter dem Button "Öffentliche Führungen" finden Sie alle weiteren Informationen.

Phoenix West, Hörde und der Phoenixsee

Industriekultur pur

 

Wir starten auf Phoenix West, unseren neuen Wissenschaftspark. Dieser ehemalige Standort der Schwerindustrie ist heute ein Standort der Zukunft.

 

Eingerahmt von ehemaliger Schwerindustrie spazieren wir durch Dortmund-Hörde, der wie kein anderer Stadtteil in Dortmund sein Gesicht verändert und enden am Phoenixsee.

 

Bei diesem Rundgang erleben Sie hautnah den Strukturwandel und sehen, was man aus alten Industrieflächen so alles machen kann.

Treffpunkt:  

Hüttenmann

Phoenixplatz

Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 2 Stunden
Preis:

135,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 11,00 €

 

Dortmunder Mondscheinrundgang - Mit Laternen unterwegs

Ausgerüstet mit Sturmpetroleumlaternen entdecken Sie mit Ihrem Gästeführer eine andere Welt.

 

Ein amüsanter  Stadtrundgang in neuem Licht. Wer kennt nicht die Mythen und Märchen, Sprichwörter und Lebensweisheiten rund um den Mond.  Oder doch nicht?

 

Kommen Sie mit und erfahren, kombiniert mit einem Stadtrundgang, einiges über das, was man sich vom Mond so erzählt. 

 

Zünftig eingerahmt wird die Tour mit einem Mondscheintrunk am Ende des Rundgangs.

Treffpunkt:

Rathaus, Haupteingang

Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:

145,00 € bis 10 Personen

jede weitere Person 11,00 €

Trunk:

1 Schnäpschen inklusive


Spaziergang rund um den Phoenixsee

Seit 2010 gibt es in Dortmund den Phoenixsee.

 

Wieso ist das so und wer hatte die Idee? Was war denn vorher hier, im Mittelalter und im Industriezeitalter? 

 

Kommen Sie mit und erfahren Sie an diesem Beispiel, wie der Strukturwandel in Dortmund vor sich geht und bei diesem Projekt auch die Umwelt nicht vergessen wurde.

Treffpunkt:  Hörder Burg          
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis:

115,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 9,00 €


Phoenixsee im Lichterglanz

Entlang der Promenade erleben Sie den See in einem anderen Licht.

 

Wir spazieren, ausgerüstet mit Sturmpetroleumlampen in der Dämmerung entlang des Sees.

 

Die Geschichte und Geschichten der Sehenswürdigkeiten werden dabei durch Wissenswertes aus der jüngeren Vergangenheit des Sees abgerundet und ergänzt.

 

Zum Abschluss gibt es einen kleinen Abschiedstrunk.

Treffpunkt:   Hörder Burg
Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:

145,00 € bis 12 Personen

jede weitere Person 11,00 €

Trunk:

1 Schnäpschen inklusive

 

Dortmund! Von A bis (C)ocktail

Wir gehen los am Dortmunder U, welches für den Strukturwandel steht. Erfahren Sie bei diesem beschwingten Rundgang quer durch Dortmund, was die Stadt sonst noch alles so zu bieten hat.

 

Wir spazieren bis zum Kaiserstraßenviertel und Sie erfahren, warum die Kaiserstraße so heißt. Zwischendurch und zum Abschluss gibt es einen Cocktail.

 

Kommen Sie mit in das goldene Zeitalter der Cocktails und hören die Geschichte, wie das Mixgetränk entstanden ist.

Treffpunkt: Dortmunder U
Termin: nach Absprache
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:

29,50 € pro Person

Inklusive:

2 Cocktails nach Wahl

 
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Preis bei weniger als 10 Personen auf Anfrage.

Weihnachtliches Dortmund

Weihnachtsbuden, Weihnachtsdüfte, Lichterglanz und der größte Weihnachtsbaum der Welt....

 

In der Adventszeit erstrahlt die Stadt in einem besonderen Lichterglanz.

 

Erleben Sie Dortmund bei diesem Rundgang mal anders. Wir erkunden neben diesem klassischen Stadtrundgang natürlich auch den Dortmunder Weihnachtsmarkt, der einer der größten und schönsten in  Deutschland ist.

 

Staunen Sie über den größten Weihnachtsbaum der Welt und hören Geschichten zu Dortmund und dem Weihnachtsmarkt und wie der Glühwein nach Dortmund kam. 

Treffpunkt: Rathaus Haupteingang
Termin: nach Absprache
Dauer: 1 Stunde
Preis:

95,00 bis 12 Personen

jede weitere Person 7,00 €

 

Nichts Passendes dabei? Sprechen Sie uns an und wir planen Ihren individuellen Dortmunder Stadtrundgang.