Kulinarische Stadtrundgänge in Dortmund City, Kaiserstrassenviertel, Dortmund-Hörde

Pfefferpotthast & Co. -  Ein Stadtrundgang in die mittelalterliche Geschichte Dortmund's

Als freie Reichs - und Hansestadt gab es viele Neider, welche Dortmund für sich vereinnahmen wollten.

 

Das war nicht so einfach.  Es gab große Fehden, Intrigen und Verrat. Selbst Agnes von der Vierbecke und ihre Verwandten haben es nicht geschafft Dortmund für sich einzunehmen, obwohl sie sich etwas Kluges ausgedacht hatten.

 

Wir folgen mittelalterlichen Spuren und hören die Geschichte zum Pfefferpotthast. DAS! Dortmunder Nationalgericht - seit rund 700 Jahren.

 

Dortmund im Mittelalter.

 

Erleben Sie eine Zeitreise und geniessen nach dem Stadtrundgang einen Pfefferpotthast mit

Ärappeln (Erdäpfel = Kartoffeln), Gurken und einem kühlen Glas Dortmunder Bier.

 

Zum Abschluß gibt es noch eine kleine süße Überraschung. 

 

Das Rezept finden Sie hier

 

Treffpunkt: Am Adlerturm
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 2,5 Stunden inkl. Pfefferpotthastessen
Preis: 33,50 € pro Person
Kulinarium:

Pfefferpotthast

süße Überraschung

Mindestteilnehmer:

6