Kulinarische Stadtrundgänge in Dortmund City, Kaiserstrassenviertel, Dortmund-Hörde

Dortmunder Verführungen - Stadtrundgang mit Besichtigung einer Schnapsbrennerei und Schnapsprobe

Wie sah die Stadt im Mittelalter aus, wer und was wurde auf dem Markt verkauft? Wer hat das Destillieren erfunden und wieso gab es in Apotheken Schnaps? Schokolade wurde auch damals schon genossen, als Medizin oder Fastengetränk. Kommen sie mit auf eine Zeitreise in das mittelalterliche Dortmund und erfahren so einiges zur Stadtgeschichte, zum Thema Alkohol und Schokolade.

 

Am Ende des Rundganges kehren wir ein in die über 140 Jahre alte Brennerei und Likörfabrik Krämer. Es erwartet Sie ein besonderes Ambiente und beim Betreten kommt Ihnen sofort der Duft von Kräutern und Kakao entgegen. Nach alten Rezepturen entstehen aus Apothekenkräutern, frischen Früchten und hausgemachten Destillaten feine Brände, Liköre und Trüffelpralinen.

 

Eine Führung erzählt die Familiengeschichte und von der Herstellung der Dortmunder Schokoladen- und Spirituosenspezialitäten. 

 

Während der Besichtigung überraschen Sie die "Dortmunder Verführungen".

 

Sie kosten u. a. den Liebestrank, August mit dem Schlips und Dortmunder Kohle. 

 

Lassen Sie sich verführen! 

 

Nicht buchbar in der Zeit von November bis Dezember.

 

Alternativ kann der Rundgang ohne Besichtiung der Schnapsbrennerie und Schnapsprobe gebucht werden. Kostproben der "Dortmunder Verführungen" werden dann während des Rundgangs verkostet.

 

Treffpunkt: Am Adlerturm
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Preis mit Besichtigung/Dortmunder Verführungen: 31,50 € pro Person
Preis Rundgang mit Dortmunder Verführungen: 26,50 € pro Person
Kulinarium:

verschiedene Schnäpse und Liköre

Auswahl von Pralinen und Trüffeln

Mindestteilnehmer:

10