Kulinarische Stadtrundgänge in Dortmund City, Kaiserstrassenviertel, Dortmund-Hörde

Brauen nur für Frauen! Mit Brauseminar und Braudiplom

Wussten Sie, dass Bierbrauen früher Frauensache war. Auch im alten Ägypten waren Frauen für das Bierbrauen verantwortlich. Bis zum Ende des Mittelalters gehörte Backen und Brauen zu den hausfraulichen Pflichten.

 

Kennen Sie die Gruterschen und wieso gab es Bierhexen? Gesundheit, Schönheit, Nonnen, Martin Luther und Bier - wie passt das zusammen?

 

Haben Sie schon einmal etwas vom Bierkränzchen oder von Weiberzechen gehört? 

 

Kommen Sie mit auf eine amüsante Zeitreise und erfahren Sie mehr über das Leben und den Alltag der Frauen im Mittelalter.

 

Also los, liebe Frauen - ran an Hopfen und Malz! Männer müssen draußen bleiben! Außer natürlich unser Braumeister!

 

Nach dem Stadtrundgang erlernen Sie in Brauhausatmosphäre in etwa 2 Stunden das Handwerk des Brauens und erlangen das "Braudiplom". Natürlich bleibt hierbei die Kehle nicht trocken und Sie können nach Herzenslust den Gerstensaft testen. 

 

Das Brauseminar beinhaltet:

  • eine ausführliche Informationsmappe
  • Rezeptvorschläge
  • das Braudiplom
  • eine Brauprobe zum Mitnehmen
  • eine Brotzeit zwischendurch
  • und Gerstensaft nach Gusto

 

Gerne kann nach dem Seminar auch ein Menü dazugebucht werden.  

 

Treffpunkt: Rathaus Dortmund, Haupteingang
Termin: nach Absprache
Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Brauseminar
Preis: 38,50 € pro Person
Kulinarium:

Hövels Brotzeit

Gerstensaft nach Gusto
Mindestteilnehmer:

10